Logo der Universität Wien



INSTITUT für GEOGRAPHIE
und REGIONALFORSCHUNG
Universität Wien

Ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Heintel
Universitätsstraße 7/5; A-1010 Wien
Tel.: +43/1/4277-48622
Sekr.Tel.: +43/1/4277-48602
Fax: +43/1/4277-848622
e-mail: martin.heintel@univie.ac.at
http://www.univie.ac.at/geographie

 

Vorträge

1. Internationale Vorträge und Sitzungsleistungen (Auswahl)

01.12.2016

Vortrag (gem. mit Markus Speringer) im Rahmen des DGD-Arbeitskreises (Deutsche Gesellschaft für Demographie) "Städte und Regionen" veranstaltet in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR Bonn) unter dem Motto "Mal über Tabuthemen reden; Mindeststandards, Aufgabe von Orten oder Ortsteilen" zum Thema "Multipler Benachteiligungsindex" in Berlin/DE.

12.-13.10.2016

Official member of the Scientific Committee of the "24th International Geographical Conference" zum Thema "Geographical aspects of Central Europe: New challenges for development" am Department of Geography and Regional Development (Constantine the Philosopher University) in Nitra/Sk.

30.08.2016

Keynote im Rahmen der "5th Moravian Conference on Rural Research EURORURAL '16: European Countryside and its Perception" zum Thema "Cross Border Cooperation and Regional Development in the framework of the EU-Policy" an der Mendel University in Brno/CZ.

16.03.2016

Vortrag auf Einladung der Gesellschaft für Geographie und Geologie Bochum zum Thema "Jakarta - Aktuelle Herausforderungen der Stadtentwicklungen für Mensch und Natur" in Bochum/DE (LinkPdf).

15.12.2015

Vortrag zum Thema "Grenzüberschreitende Zusammenarbeit aus der Sicht der österreichischen Raumplanung" an der Mendel University in Brno/CZ.

04.10.2015

Vortrag im Rahmen des Deutschen Kongresses für Geographie DKG 2015 im Rahmen der Fachsitzung UG-FS-27 "Räume fair teilen - aktuelle Konflikte in der nachhaltigen Regionalentwicklung um Räume mit unterschiedlichen Deutungsmustern" zum Thema "Transboundary Protected Areas: Regionalentwicklung, Gebietsschutz und der Abbau einer mentalen Grenze am Beispiel Österreich-Ungarn?" an der Humboldt-Universität Berlin/DE.

06.06.2015

Vortrag im Rahmen der 3rd International Conference on Sustainable Development (3rd ICSD 2015) zum Thema "Trans Border Protected Areas and Regional Governance Arrangements: Case Studies of the Austrian-Hungarian border", organisiert vom European Center of Sustainable Development an der Gregorian University Rome/IT.

24.03.2015

Vortrag im Rahmen eines "Luch Talk" auf Einladung der University of New Orleans zum Thema "Regional Development in the European Union 2013-2020: Review and Outlook" an der University of New Orleans/US. LinkPdf

13.11.2014

Keynote im Rahmen der Jahrestagung des Arbeitskreises Ländlicher Raum in der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) zum Thema "Aktuelle Herausforderungen für alpine Peripherien (aus raumwissenschaftlicher Sicht) am Beispiel Österreich" an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in Oldenburg/DE. LinkPdf 

26.06.2014

Vortrag im Rahmen der "11th International Academic Conference" zum Thema "An analytical view of Regional Governance in cross border cooperation: Concepts of protected areas and their significance in a cross border context" organisiert vom International Institute of Social and Economic Sciences in Reykjavik/IS. LinkPdf

 20.-21.12.2013

Member des International Scientific Committee und Chair der Session 2 "Sustainable Infrastructure" der "International Conference on Architecture and Engineering in Urban Development" organisiert vom International Center for Research & Development (ICRD) Sri Lanka/Colombo/LK. (Foto 1) (Foto 2)

20.12.2013

Keynote im Rahmen der "International Conference on Architecture and Engineering in Urban Development" zum Thema "Urban Planning in Vienna" organisiert vom International Center for Research & Development (ICRD) Sri Lanka/Colombo/LK.

20.12.2013

Vortrag im Rahmen der "International Conference on Architecture and Engineering in Urban Development" zum Thema "New Orleans - Urban Development after Katrina" organisiert vom International Center for Research & Development (ICRD) Sri Lanka/Colombo/LK.

21.10.2013

Keynote im Rahmen der Tagung "Regional Economic Development in Europe and the United States: Regional Development in the European Union and the American South Compared" auf Einladung der Austrian Marshall Plan Foundation und der University of New Orleans zum Thema "Case Studies of Regional Development in the European Union and the Post-Katrina Era Compared: An European View" an der University of New Orleans/US. LinkPdf / LinkPdf

10.10.2013

Keynote im Rahmen der "5th annual International Scientific Conference: Region in the development of the society" zum Thema "European Regional Development" an der Mendel University in Brno/CZ. LinkPdf

05.10.2013

Vortrag im Rahmen des Deutschen Geographentag 2013 im Rahmen der Fachsitzung 101 "Wirtschaftliche Perspektiven peripherer ländlicher Regionen im demographischen Wandel" zum Thema "Wirtschaftliche Perspektiven im Demo.Check: das Beispiel einer LEADER-Region in Niederösterreich" an der Universität Passau/DE (gem. mit Bauer, R. und Gruber, L.).

01.07.2013

Vortrag im Rahmen des ZENARIO-Kolloquiums zur Nachhaltigen Raumentwicklung zum Thema "Ländliche Peripherien - eine "Restgröße" der Raumentwicklung in Europa?" an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in Oldenburg/DE. LinkPdf / LinkPdf

06.12.2012

Vortrag im Rahmen der "CSAA 2012 – The Cultural Studies Association of Australasia Annual Conference 2012: Materialities: Economics, Empiricism & Things" zum Thema "The Rebirth of New Orleans" an der University of Sydney/AU.

16.02.2012

Sitzungsleitung und Vortrag im Rahmen des "The 2012 Athens Tourism Symposium" zum Thema "Protected areas and sustainable tourism in Austria" in Athen/GR.

06.10.2011

Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Naturparke zum Thema "Integration statt Segregation - Naturparke als moderne Schutzgebiete" in Reichelsheim/DE.

19.10.2010

Vortrag im Rahmen des ExpertInnenkolloquiums "Grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der EU" zum Thema "Governance und Netzwerkbildung in grenzüberschreitenden Regionen" in Strasbourg/FR. LinkPdf

20.06.2010

Vortrag im Rahmen der "acss 2010 - The Asian Conference on the Social Sciences" zum Thema "Sustainable Development and Protected Areas in Austria" im Ramada Hotel in Osaka/JP.

23.09.2009

Organisation und Leitung der AK Sitzung "Ländliche Räume" am Deutschen Geographentag 2009 zum Thema "Neue Akteure der Regionalentwicklung" in Wien/AT.

20.09.2009

Sitzungsleitung am Deutschen Geographentag 2009 im Rahmen der 4. Fachsitzung "Regionale Disparitäten innerhalb und an den Rändern der EU-27" in Wien/AT.

08.06.2009

Vortrag im Rahmen des ZENARIO-Kolloqiums zur Nachhaltigen Raumentwicklung zum Thema "Grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der österreichischen Ostregion: Beispiele und Barrieren" an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg/DE. LinkPdf

27.11.2008

Vortrag im Rahmen der “1st Conference of Geographers of the upper Adriatic – Joint Management of a Borderless Area” zum Thema “Management of Borderless Areas: Examples of the CENTROPE-Region” an der University of Primorska Koper/SI.

24.09.2008

Eröffnungsvortrag im Rahmen der Dynalp²-Veranstaltung des Gemeindenetzwerkes Allianz der Alpen zum Thema "Chancen, Potenziale und Probleme grenzüberschreitender Zusammenarbeit" in Immenstadt/DE.

12.11.2007

Vortrag auf Einladung der Facultatatea de Geografie der Babeş-Bolyai University zum Thema „New Orleans – Road Home Closed?“ in Cluj-Napoca/RO.

29.09.2007

Sitzungsleitung am Deutschen Geographentag 2007 im Rahmen der 30. Fachsitzung „Grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der erweiterten EU ab 2007“ in Bayreuth/DE.

20.06.2007

Vortrag im Rahmen des Workshops “Geographies at the edges of the European project. Spatial orientation and peripheralization at the external borders of the expanded European Union” am Institut für Länderkunde in Leipzig/DE.

21.03.2007

Vortrag im Rahmen der “University of New Orleans Geographic Society (UNOGS)” zum Thema “Regional Development in the European Union” an der University of New Orleans/US.

20.03.2007

Vortrag im Rahmen der “7th Annual Marshall Plan Anniversary Chair Lecture” zum Thema “European Spatial Development Perspective: Transnational Cooperation and Cohesion” an der University of New Orleans/US. LinkPdf

13.11.2006

Vortrag im Rahmen einer “Public Lecture” zum Thema “Regional Disparities and Regional Policy in the European Union” am Department of Geography der University of New Orleans/US.

04.10.2005

Sitzungsleitung am 55. Deutschen Geographentag im Rahmen der 17. Fachsitzung „Binnen- und Außengrenzen der EU-25: Aspekte grenzüberschreitender Kooperationen in der Regionalentwicklung“ in Trier/D.

05.09.2005

Vortrag im Rahmen der 35th Annual Conference and 10th Research Conference (University Association for Contemporary European Studies - UACES) "The European Union: Past and Future Enlargements" zum Thema "Transnational Actors in Eastern Enlargement: Networking in Border Regions" in Zagreb/HR.

01.06.2005

Vortrag im Rahmen des „8. Eggiwiler Symposium zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Stadt und Land“ zum Thema „Das Umland ernährt die Zentren: die Funktionen ländlicher Gebiete in Gegenwart und Zukunft“ in Eggiwil/CH.

27.01.2005

Vortrag im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der Professur für „Raumentwicklung“ am Departement Bau, Umwelt und Geomatik der ETH-Zürich zum Thema „Grenzüberschreitende Raumentwicklung am Beispiel der österreichischen ‚Ostgrenze‘; theoretische Überlegungen, empirische Befunde und mögliche Perspektiven“ in Zürich/CH.

29.11.2004

Vortrag im Rahmen der SEAGA Conference (Southeast Asian Geography Association) “Southeast Asia: Development and Change in an Era of Globalization“ zum Thema “The Implications of Globalization for Urbanization: Jakarta’s primacy in the national context “ an der University of Khon Kaen/THA.

04.11.2004

Vortrag im Rahmen einer Einladung der Geographischen Gesellschaft München zum Thema „Jakarta – Megastadt im Megastress“ in München/D.

17.09.2004

Vortrag im Rahmen der Tagung “The 9th Lodz International Political Geography Conference: “The Role of Borderlands in United Europe“ zum Thema “Cross-Border-Cooperation and Regional-Management“ in Wigry/PL und Vištitis/LT.

28.05.2004

Vortrag im Rahmen der Tagung „Stand und Perspektiven der deutschsprachigen Geographie des ländlichen Raumes“ zum Thema „Qualifizierungsmaßnahmen als Grundlage der Regionalentwicklung in ländlich peripheren Regionen?“ in Münster/D.

10.05.2004

Vortrag auf Einladung der Österreich-Bibliothek zum Thema „Die Regionalpolitik der Europäischen Union“ in Cluj-Napoca/RO.

30.09.2003

Sitzungsleitung am 54. Deutschen Geographentag im Rahmen der 17. Fachsitzung „Ländliche Peripherien Europas im Vergleich“ in Bern/CH.

27.02.2003

Vortrag im Rahmen der “CORP 2003: 8th international symposion on information and communication technologies in urban and spatial planning and impacts of ICT on physical space“ to the main issue “GLOCALIZE.IT & 4D CITY & LANDSCAPEMODELS“ an der TU-Wien zum Thema „PROFESSIONALIZE.IT: Professionalisierung als Überlebensstrategie in der Regionalentwicklung?“ in Wien/A.

25.04.2002

Vortrag im Rahmen der internationalen Fachtagung „Evaluierung in der Stadt- und Regionalentwicklung“, veranstaltet von der Universität Jena zum Thema „Probleme der Evaluation von Regionalmanagements – oder: Ist Erfolg messbar?“ in Jena/D.

19.11.2001

Plenarvortrag im Rahmen der 2. Internationalen Konferenz zum Thema „Berufliche Bildung in ländlichen Regionen“, veranstaltet vom Europäischen Institut für postgraduale Bildung an der TU Dresden, der Industrie- und Handelskammer Dresden, des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa Wien, der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt und der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung in Bautzen-Schmochtitz/D.

02.10.2001

Vortrag im Rahmen der 30. Fachsitzung „Ländliche Räume zwischen Globalisierung, Regionalisierung und Nachhaltigkeit“ des 53. Deutschen Geographentages zum Thema „Regionalmanagement: Instrument einer professionalisierten Regionalentwicklung für ländliche Räume – Erfahrungen aus Österreich“ in Leipzig/D.

24.10.2000

Teilnahme am „Young-Researcher-Wettbewerb“ der „8th Conference of the Network of Spatial Research Institutions in Central and Eastern Europe“ und Vortrag zum Thema „Safeguarding quality in regional management“ im Rahmen des INTERREG-IIC-Projekts FOCUS (The Future of Old Industrialized Cities and Regions Undergoing Structural Changes) in Leipzig/D.

13.09.2000

Vortrag im Rahmen der Tagung „Der Mitteleuropäische Raum: Geographie im Kontext der neuen Regionalentwicklung“ (VIII. Internationale Geographische Konferenz), veranstaltet von der Universität Nitra zum Thema „Europäischer Universitätslehrgang für Regionalentwicklung (EUR)“ in Duchonka/SK.

20.11.1999

„Grenzspaziergang“ in Lutzmannsburg/A und Zsira/H: Internationale Projektpräsentation im Rahmen des Forschungsschwerpunktes „Fremdenfeindlichkeit“ des Bundesministeriums für Wissenschaft und Verkehr zum Thema „Österreichische West-Ost-Grenze – Qualitative Rekonstruktion der ‚mentalen‘ Grenzziehung seit 1989“. Impulsstatement unter dem Titel „Perspektiven der grenzüberschreitenden Kooperationen“.

08.11.1999

Vortrag im Rahmen des „Forum Geographie“ des Instituts für Strukturforschung und Planung in agrarischen Intensivgebieten (ISPA) und der Hochschule Vechta zum Thema „Megastadtentwicklung in der Dritten Welt: Das Fallbeispiel Jakarta/Indonesien. Ein Forschungsschwerpunkt des Instituts für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien“ in Vechta/D.

08.11.1999

Vortrag im Rahmen des „Forum Geographie“ des Instituts für Strukturforschung und Planung in agrarischen Intensivgebieten (ISPA) und der Hochschule Vechta zum Thema „Megastadtentwicklung in der Dritten Welt: Das Fallbeispiel Jakarta/Indonesien. Ein Forschungsschwerpunkt des Instituts für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien“ in Vechta/D.

05.10.1999

Vortrag im Rahmen der 31. Fachsitzung des 52. Deutschen Geographentages zum Thema „Voraussetzungen nachhaltiger Regionalentwicklung im Rahmen der Agenda 21: Theoretischer Einblick – praxisbezogener Ausblick“ in Hamburg/D.

02.03.1998

Vortrag auf Einladung der Geographischen Gesellschaft zu Hannover zum Thema „Jakarta: Megastadt zwischen nationaler Bestimmung und internationaler Integration“ in Hannover/D.

28.06.1997

Vortrag zum Thema „Partizipative Ansätze in der Regionalentwicklung – Erfahrungen aus der Eisenwurzen (Österreich)“ auf Einladung der Ökologiestation Bremen unter dem Tagungsthema „Von der eigenständigen zur nachhaltigen Regionalentwicklung“ in Bremen/D.

 

2. Internationale und nationale Experten- und Beratungstätigkeit (aktuelle Auswahl)

11.07.2016

Präsentation der Studie "Quantifizierung der Benachteiligung der Region Oberpinzgau" (gem. mit Speringer, M.) in Mittersill/AT.

15.06.2015

Moderation und Input im Rahmen der prozessbegleitenden Evaluierung zur demographischen Entwicklung in Niederösterreich zum Thema "Gewohnt?! - Gesellschaft-Wohnen-Trends" in Großriedenthal/AT.

18.11.2014

Mitinitiator und Prozessbegleitung des Bezirksforums Wien Neubau zum Thema "Zukunftsbilder Neubau 2030" in Wien/AT.

06.11.2014

Vortrag zum Thema "Demographischer Wandel" im Rahmen des Kick-off-Meetings zur prozessbegleitenden Evaluierung der demographischen Entwicklung Niederösterreichs in St. Pölten/AT.

01.10.2014

Abschlusspräsentation des "Demographie-Checks der LEADER-Region Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland" in der ecoplus in St. Pölten/AT.

25.02.2014

Präsentation des "Demographie-Checks der LEADER-Region Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland" im Rahmen eines Dialogforums der Region zum Thema "Wo steht die Region Kulturpark Eisenstraße und wohin gehen wir? in Gresten/AT. LinkPdf

12.02.2014

Präsentation und Diskussion der "Demographischen Entwicklung des Waldviertels" auf Einladung der Niederösterreichischen Dorf- und Stadterneuerung in Kirchschlag/AT.

10.12.2013

Expertenstatement und Diskutant im Rahmen der Pressekonferenz zum Thema "Eisenstraße im Fokus: Demographie-Check & LEADER-Bilanz" in Lunz am See/AT. LinkPdf

14.11.2013

Organisation und Durchführung des Ergebnissworkshops im Rahmen des IGEN-Projekts (EU/ETZ) in Althodis/AT.

16.10.2013

Präsentation des "Demographie-Checks der LEADER-Region Südliches Waldviertel - Nibelungengau" im Rahmen eines Regionalpolitikerforums in Laimbach/AT.

10.09.2013

Expertenstatement zum Thema "Die Entsolidarisierung zwischen Stadt und Land" im Rahmen des trend&FORMAT Immobilienforums "Landflucht" für Führungskräfte der Bau- und Immobilienbranche in Wien. LinkPdf / LinkPdf / LinkPdf / LinkPdf

14.05.2013

Präsentation des "Demographie-Checks der LEADER-Region Südliches Waldviertel - Nibelungengau" im Rahmen des "Leaderparlaments" in Bad Traunstein/AT.

10.01.2013

Organisation und Durchführung des Rückkoppelungsworkshops im Rahmen des IGEN-Projekts (EU/ETZ) in Köszeg/HU.

12.10.2012

Vortrag im Rahmen des Strategieworkshop für LEADER-Vertreter zum Thema „Demographischer Wandel und zukünftige Aspekte für die Regionalentwicklung“ in Laa an der Thaya.

07.11.2011

Expertenstatement zum Thema "Lernende Regionen" an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt/AT.

11.04.2011

Präsentation der Forschungsergebnisse zum "Kulturlandschaftsraum Grinzing" in der MA 21 A (Stadtteilplanung und Flächennutzung) der Stadt Wien/AT.

18.11.2010

Expertenstatement im Rahmen der Rückkoppelung der Begleitforschung "Dialogforum Flughafen Wien" an den Auftraggeber Flughafen Wien AG in Schwechat/AT.

11.11.2010

Expertenstatement und Evaluation im Rahmen des Projektes "Wohnen im Waldviertel" bei der Wallenberger&Linhard Regionalberatung GmbH Horn/AT. Link

24.04.2010

Podiumsdiskutant bei der Veranstaltung "Frühlingserwachen - Niederösterreichische Naturparke" (u.a. gem. mit Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und Regionalmanagement Niederösterreich) zum Thema "Naturparke und ihr Beitrag für die touristische Wertschöpfung" in Spitz an der Donau/AT. LinkPdf

15.04.2010

Expertenstatement im Rahmen der STRAT.ATplus-Veranstaltung der Österreichischen Raumordnungskonferenz (ÖROK) zum Thema "Regional Governance - Eine Reise durch die österreichischen Regionen" in Salzburg/AT. LinkPdf

02.11.2009

Expertenstatement im Rahmen des Kolloquiums des Forschungsprojektes "Geographie an den Rändern des Europäischen Projekts" zum Thema "Cross-border Interaction = Cross-border Governance?" in Berlin/DE.

20.09.2009

Podiumsdiskutant bei der Sonderveranstaltung am Deutschen Geographentag 2009 zum Thema "Arbeitsmarkt für Geographen: Podiumsdiskussion mit aktueller Analyse zur Berufspraxis" in Wien/AT.

19.05.2009

Expertenstatement im Rahmen der vom Informationsbüro für Wirtschaft und Entwicklung IBWE organisierten Konferenz "Entwicklung findet statt - Globale Perspektiven für kommunale Entwicklung" zum Thema "Entwicklungsfaktor Stadt" in Wien/AT. Programm LinkPdf Tagungsdokumentation LinkPdf

28.11.2008

Expertenstatement und Podiumsdiskussion im Rahmen der 1st Conference of Geographers of the upper Adriatic - Joint Management of a Borderless Area" zum Thema "Potentialsand practices of academic cooperation and on geography in higher education" an der University of Primorska Koper/SI.

Fall 2008

Consultant der German University of Technology in Oman/OM.

09.-11.2008

Beratungs- und Vortragstätigkeit (u.a. in Baden, Schwaz, Wien) zum Themenfeld "Chancen durch Megacities" für die Volksbank AG/AT.

19.05.2008

Konstituierende Sitzung und Workshop der Herausgeber von "Europa Regional" auf Einladung des Leibniz-Instituts für Länderkunde in Leipzig/DE.

28.10.2005

Expertenstatement im Rahmen der internen Fortbildungsveranstaltung der Wallenberger&Linhard Regionalberatung GmbH zum Thema „Regionalentwicklung: Geschichte, Zugänge und Perspektiven“ inHorn/AT.

2004/2005

Beratungstätigkeit im Rahmen der Erstellung eines „Regionalen Entwicklungskonzeptes der Subventionsregion Mogilov“ in Minsk und Mogilov/BY im Auftrag der Austrian Development Agency (ADA).

12.03.2003

Expertenstatement im Rahmen der Veranstaltung „Weinviertel Open Space; Neue Themen in den Regionen“ zum Thema „Innovation – Wertschöpfung – Markenbildung“ im Auftrag des Weinviertel-Managements in Bisamberg.

12.11.2002

Expertenstatement zum Thema „Wo die Grenze sichtbar wird – der niederösterreichische Grenzraum“ im Rahmen des Workshops des „Lower Austrian Network for Central Europe (LANCE)“ im Auftrag der ECO PLUS – Niederösterreichs Regionaler Entwicklungsagentur in Wien.

30.10.2001

Expertenstatement im Rahmen des Forschungsprojektes „Reformbedarf der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) aus österreichischer Perspektive“ im Auftrag der Bundesanstalt für Bergbauernfragen in Wien.

29.05.2001

Expertenstatement zum Kapitel „Ländliche Regionen“ im Rahmen der Veranstaltung der Österreichischen Raumordnungskonferenz „Workshop ÖREK 2001 – der Entwurf“ zur Diskussion des Österreichischen Raumentwicklungskonzeptes 2001 im Auftrag der Österreichischen Raumordnungskonferenz in Linz.

06.07.2000

Expertenstatement zum Thema „Kooperation im ländlichen Raum – Theorie und Praxis“ im Rahmen der 6. Sitzung der Arbeitsgruppe Ländliche Entwicklung im Auftrag der Bundesanstalt für Bergbauernfragen in Wien.

 

3. Sonstige Vorträge, Workshops und Präsentationen (Auswahl)

24.11.2016

Vortrag im Rahmen des Geographischen Kolloquiums zum Thema "New Orleans nach Kathrina unter Aspekten der Politischen Geographie" am Intititut für Geographie und Raumforschung der Universität Graz.

18.11.2016

Veranstalter des "Tages der Angewandten Geographie" des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG) unter dem Motto "Outgoing and Employability" am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien.

17.11.2016

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Die Natur der Infrastruktur" zum Thema "Demographie und Regionalentwicklung" an der Alpen-Adria-Universität/Standort Wien.

16.11.2016

Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Transformation des Grenzraumes am Beispiel einer Niederösterreichisch-Südmährischen Region" zum Thema "Aktion AT-CZ" in Lednice/CZ.

15.09.2016

Vortrag auf Einladung der "Zukunftsorte" zum Thema "Bindung, Bildung, Barriere" in Munderfing.

03.12.2015

Vortrag im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der Professur für "Raumforschung und Raumplanung" zu den Themen "Nachhaltige Siedlungsentwicklung: Planerische Leitbilder und Instrumente zu ihrer Umsetzung (Lehrvortrag)" und "Raumforschung und Raumplanung im Kontext des demographischen Wandels: Herausforderungen für ländlich periphere Regionen" an der Universität für Bodenkultur Wien.

06.11.2015

Veranstalter des "Tages der Angewandten Geographie" des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG) unter dem Motto "GeographInnen vor Ort" am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien.

21.10.2015

Moderation der Veranstaltung "Kulturelle Nachhaltigkeit, Lokale Technologien und Eigenständige Regionalentwicklung" mit Gerhard Strohmeier im Rahmen des Kolloquiums aus Geographie und Regionalforschung an der Universität Wien.

29.09.2015

Vortrag auf Einladung der wikoprevent/k-Agentur zum Thema "Regionalentwicklung statt Schrumpfung" im Rahmen der ibet 2015 in Innsbruck.

09.09.2015

Podiumsdiskutant auf Einladung der Bundesimmobiliengesellschaft zum Thema "Alles nur Fassade: Entscheidet die Hülle über den Inhalt? Welchen Einfluss hat architektonische Qualität von Universitätsgebäuden auf die darin erbrachten Leistungen" gemeinsam mit der Rektorin der WU-Wien, dem Präsidenten der Österreichischen Universitätskonferenz und dem Geschäftsführer der BIG in Wien. LinkPdf

17.06.2015

Vortrag auf Einladung der NÖ Regional GmbH zum Thema "Aktuelle Herausforderungen für ländliche Räume" in Dorfstetten.

27.02.2015

Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Chancen und Herausforderungen aus dem demographischen Wandel" zum Thema "Ursachen und Auswirkungen der Veränderungen in der Zusammensetzung der Bevölkerung in Dörfern und Städten" in Irnfritz. LinkPdf

13.11.2014

Teilnehmer an der Podiumsdiskussion im Rahmen der Jahrestagung des Arbeitskreises Ländlicher Raum in der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) zum Thema "European peripheries caught between Stagnation and take off" an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in Oldenburg/DE.

07.11.2014

Veranstalter des "Tages der Angewandten Geographie" des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG) unter dem Motto "Technische und Soziale Innovationen" am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien. LinkPdf

21.10.2014

Veranstalter des GEO Talk des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG): Diskussionplattform mit Petra Jens (Fußgängerbeauftragte der Stadt Wien) in Wien. LinkPdf

08.05.2014

Podiumsdiskutant im Republikanischen Club zum Thema "Süd-Ost-EU-ropa" in Wien.

09.11.2013

Vortrag im Rahmen der Kritischen Literaturtage KriLit '13 zum Thema "Aktuelles der politischen Geographie im Kontext der Globalisierung" veranstaltet von "Le Monde diplomatique" zur Präsentation des "Atlas der Globalisierung" in Wien. LinkPdf

03.10.2013

Podiumsdiskussion im Rahmen der AK-Sitzung "Ländliche Räume" zum Thema "Grenzüberschreitende Zusammenarbeit" im Rahmen des Deutschen Geographentag 2013 in Passau/DE.

10.09.2013

Vortrag im Rahmen der 6. Nachhaltigkeitskonferenz zum Thema "Land und Leute - Ländliche Räume, Identitäten und Widersprüche" in Frankenfels. LinkPdf / Link Pdf

29.04.2013

Vortrag im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der Professur für "Raumforschung und Raumplanung" zu den Themen "Herausforderungen der Raumplanung im Alpinen Raum" und "Europäische Territoriale Zusammenarbeit: Regional Governance an der Grenze?!" an der Universität für Bodenkultur Wien.

22.04.2013

Veranstalter und Moderator des GEO Talk des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG): Diskussionplattform mit Thomas Madreiter (Wiener Planungsdirektor) in Wien. LinkPdf (Foto 1) (Foto 2)

28.01.2013

Vortrag auf Einladung des Rotary Clubs zum Thema „Vierkanter – Gegenwart und Perspektiven für ein regionales Kulturgut“ in St. Pölten.

06.11.2012

Veranstalter des GEO Talk des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG): Diskussionplattform mit Martin Blum in Wien. LinkPdf (Foto 1) (Foto 2)

18.10.2012

Vortrag im Rahmen der internationalen Konferenz „Demographischer Wandel im ländlichen Raum, Perspektiven und Chancen“ zum Thema „Ländliche Räume – Leitgedanken und Widersprüche“ im Stift Ossiach sowie Teilnehmer einer Podiumsveranstaltung zum Tagungsthema. LinkPdf

01.06.2012

Veranstalter und Moderator des „Tages der Angewandten Geographie“ des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG) unter dem Motto „GeographInnen und ihr Arbeitsmarkt“ am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien. LinkPdf

22.03.2012

Veranstalter und Moderator des GEO Talk des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG): Diskussionplattform mit Conrad Seidl in Wien. LinkPdf (Foto 1) (Foto 2)

16.12.2011

Buchpräsentation im Rahmen der Abschlussveranstaltung "Vierkanter Haag; Entwicklungsperspektiven eines regionalen Kulturgutes" in der Mostviertelhalle in Haag. LinkPdf

18.11.2011

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Waldviertel Akademie "Abwanderung - (k)ein Schicksal?" zum Thema "Regionalentwicklung und Abwanderung" in Vitis. LinkPdf

27.05.2011

Veranstalter und Moderator des "Tages der Angewandten Geographie" des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG) unter dem Motto "GeographInnen und ihr Arbeitsmarkt" am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien. LinkPdf 

15.03.2011

Veranstalter und Moderator des GEO Talk des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG): Diskussionsplattform mit Reinhard Seiß in Wien. LinkPdf

25.01.2011

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kultursprung" zum Thema "Landschaftsbilder" in Lembach. LinkPdf

12.11.2010

Impulsreferat im Rahmen der Auftaktveranstaltung "Vierkanter" zum Thema "Vierkanter - Pilotprojekt Haag" in Haag. LinkPdf

09.11.2010

Vortrag im Rahmen der Auftaktkonferenz naturerleben.kärnten der Landesplanung Kärnten zum Thema "Naturtourismus in Österreich - Zukunftschancen und Stolpersteine" in Velden. LinkPdf

28.05.2010

Veranstalter und Moderator des "Tages der Angewandten Geographie" des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG) unter dem Motto "GeographInnen und ihr Arbeitsmarkt" am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien. LinkPdf

27.04.2010

Vortrag (gemeinsam mit Studierenden des Instituts für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien) im Rahmen der Vortragsreihe der Österreichischen Geographischen Gesellschaft zum Thema "Rumänien, Moldawien, Ukraine: Regionalentwicklung und grenzüberschreitender Zusammenarbeit am Rande der EU" an der Universität Wien. LinkPdf

21.10.2009

Vortrag im Rahmen der Tagung des Lebensministeriums (Maßnahme der LE 07-13) "Regionales Wissensmanagement" und der SPES Zukunftsakademie zum Thema "Regionales Wissensmanagement" in Schlierbach. LinkPdf

09.10.2009

Vortrag im Rahmen des Dritten Obergurgl-Governance-Symposiums "Raum für Regional Governance" zum Thema "Regional Governance: Modetrend oder brauchbare Theorie?" im Universitätszentrum Obergurgl. Link / LinkPdf

18.09.2009

Eröffnungsvortrag im Rahmen der Jubiläums-Tagung "25 Jahre Waldviertel Akademie" zum Thema "Faktoren nachhaltiger regionaler Entwicklung" im Stadtsaal Waidhofen an der Thaya.

05.06.2009

Veranstalter und Moderator des "Tages der Angewandten Geographie" des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG) unter dem Motto „GeographInnen und ihr Arbeitsmarkt“ am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien. LinkPdf

25.05.2009

Vortrag im Rahmen eines Fachdidaktikprojekts des BRG XIX am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien zum Thema "Megacities in Südostasien".

05.03.2009

Vortrag im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der Professur für „Geographie und Regionalentwicklung“ zum Thema „Grenzüberschreitende Regionalentwicklung am Beispiel der österreichischen Ostgrenze; Theoretische Überlegungen, empirische Befunde und mögliche Perspektiven“ an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

WS 2008/09

Koordination/Moderation der vom Österreichischen Verband für Angewandte Geographie (ÖVAG) veranstaltete Vortragsreihe "Wirkungsketten: Geographie und Politik - Analyse, Kommunikation und Entscheidung" (vier Veranstaltungen: 14.10.2008, 25.11.2008, 09.12.2008, 20.01.2009) an der Universität Wien.

24.09.2008

Workshopleitung im Rahmen der Dynalp²-Veranstaltung des Gemeindenetzwerkes Allianz der Alpen zum Thema "Wie kann das Potenzial für grenzüberschreitende Zusammenarbeit besser genutzt werden?"in Immenstadt/DE.

16.05.2008

Veranstalter und Moderator des "Tages der Angewandten Geographie" des Österreichischen Verbandes für Angewandte Geographie (ÖVAG) unter dem Motto "GeographInnen und ihr Arbeitsmarkt" am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien.

06.03.2008

Vortrag im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der Professur für "Wirtschaftsgeographie" zum Thema "Die regionalökonomische Bedeutung von Naturparks" an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg.

10.01.2008

Vortrag im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der Professur für „Regionalplanung und Regionalentwicklung“ zum Thema „Schutzgebiete als Impulsgeber für Regionalentwicklung und Plattform für Regional Governance?“ an der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien.

15.05.2006

Vortrag im Rahmen eines Fachdidaktikprojekts am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien zum Thema „Megacities in Südostasien“.

27.04.2006

Vortrag im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der Professur für „Stadt- und Regionalforschung“ zum Thema „Die österreichische Ostregion als „Lernende Region?“ an der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien.

15.03.2005

Vortrag in Neupölla zum Thema „Impulse der europäischen Regionalpolitik“.

07.10.2004

Vortrag im Bildungshaus des Stiftes Zwettl zum Thema „Stirbt der ländliche Raum?“.

06.09.2004

Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Ländliche Räume – Lebensräume, Arbeitsräume, Wirtschaftsräume, Bildungsräume“ zum Thema „Wirtschaftliche und Arbeitsmarktpolitische Entwicklung der ländlichen Räume“ im Auftrag des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung in Graz.

29.06.2004

Öffentlicher Habilitationsvortrag im Rahmen des Kolloquiums aus Geographie und Regionalforschung am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien zum Thema „Regionalmanagement in Österreich – Professionalisierung und Lernorientierung“.

17.12.2003

Präsentation des „Grenzüberschreitenden Bildungsangebotes in der Regionalentwicklung“ bei gleichnamigem Workshop in der Landesakademie St. Pölten.

07.12.2001

Referat im Rahmen der Jahrestagung der Angewandten Geographie Österreichs (AGeo), veranstaltet von der Interessenvertretung für Angewandte Geographie (IAG) und dem Österreichischen Verband für Angewandte Geographie (ÖVAG) zum Thema „Europäischer Universitätslehrgang für Regionalentwicklung – Master of Advanced Studies in Regional Management“ sowie Teilnehmer der Podiumsdiskussion zum Thema „Das neue Selbstbewußtsein in Ausbildung und Praxis (Ansprüche und Umsetzung)“ am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien.

22.05.2001

Vortrag im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der Professur „Regionalentwicklung und Regionalplanung“ am Institut für Geographie und angewandte Geoinformatik der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg zum Thema „Theoretische und methodische Aspekte der Regionalentwicklung und Regionalplanung unter Heranziehung von empirischen Beispielen aus eigener Erfahrung“.

04.04.2001

Impulsreferat im Rahmen der Podiumsdiskussion über „Neue Tendenzen der Regionalplanung in Europa“ der „Festwoche der österreichischen Raumplanung“ an der Technischen Universität Wien.

25.02.2001

Referat im Rahmen des Winterseminars der Gesellschaft für Regionalforschung in Matrei in Osttirol zum Thema „Regionalmanagement: ein Erfahrungsbericht“.

14.12.2000

Vortrag im Rahmen der Förderpreisverleihung durch die Österreichische Geographische Gesellschaft am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien zum Thema „Einmal Peripherie – immer Peripherie?“.

04.04.2000

Vortrag im Rahmen des Veranstaltungsprogramms der Österreichischen Geographischen Gesellschaft an der Universität Wien zum Thema „Jakarta: Megastadt zwischen Boom und Krise“.

17.06.1999

Referat im Rahmen der ÖIR-Frühjahrstagung in Wien („Weiter ordnen oder nicht mehr aufräumen? Die Zukunft räumlicher Politik.“) zum Thema „Das Österreichische Raumordnungskonzept – Stärken eines schwachen Instruments“ im Auftrag des Österreichischen Instituts für Raumplanung und des Bundeskanzleramtes.

13.11.1998

Referat im Rahmen der 11. Burgenländischen Forschungstage unter dem Titel „Wahrnehmung – Perspektive: Veränderungen im burgenländisch-slowakisch-ungarischen Grenzraum“ in Kittsee zum Thema „Wahrnehmungsgeographische Impressionen der West-Ost-Begegnungen im österreichisch-ungarischen Grenzraum“.

17.06.1998

Vortrag am Afro-Asiatischen Institut in Wien zum Thema „Jakarta: Megastadt Südostasiens im Umbruch?“.

27.04.1998

Buchpräsentation von: Goetz, K., Heintel, M. und Kana, R. (Hrsg.) (1998): Geografie, Wirtschaftskunde und andere Ungereimtheiten. Wien: WUV-Universitätsverlag, im Republikanischen Klub in Wien.

04.12.1996

Vortrag im Rahmen des Interuniversitären Kolloquiums aus Geographie, Wirtschaftsgeographie, Raumplanung, Regionalentwicklung und Umweltökonomik, veranstaltet vom Institut für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Institut für Raumplanung und Regionalentwicklung und dem Institut für Umwelt und Wirtschaft (alle Wirtschaftsuniversität Wien), sowie dem Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien zum Thema „Land am Rand? – Akzente regionaler Entwicklung in peripheren Gebieten“.

22.11.1996

Impulsreferat im Rahmen der 9. Burgenländischen Forschungstage zum Thema des Forum III: „Bio-Gemüse und Qualitätstourismus. Zur Zukunft des ländlichen Raumes“.

29.06.1996

Vortrag im Rahmen der Tagung „Nationalpark und Nachhaltigkeit – Musterregion Pyhrn-Eisenwurzen?“ unter dem Titel „Zwischen Kirchturm und Elfenbeinturm – Der ländliche Raum auf der Suche nach einem neuen Profil“.

09.04.1994

23.04.1994

Moderator und Mitorganisator der Veranstaltungsreihe „Grenzüberschreitende Zusammenarbeit –  Chancen oder enttäuschte Hoffnungen?“, veranstaltet vom Arbeitskreis für Regionalforschung  07.05.1994  in Retz/NÖ.

 

4. Vortragstätigkeit im Rahmen postgraduierter Aus- und Weiterbildung (Auswahl)

Lehrbeauftragter der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich im Rahmen des Seminars „Russland und Zentralasien“ zum Thema „Politische Geographien in den postsowjetischen Staaten (Zentralasien, Südkaukasus, Ukraine)“ und „Wirtschaftliche Voraussetzungen und außenwirtschaftliche Beziehungen (v.a. mit der EU) in den postsowjetischen Staaten (Zentralasien, Südkaukasus, Ukraine)“ am 08.11.2016 in Traunkirchen.

Lehrbeauftragter und Workshopleiter der KPH-Wien im Rahmen des Seminars der Bundes-ARGE zum Themenbereich Europa im Flächenverbund in GGP (Geografie, Geschichte, Politische Bildung)" zum Thema "Europäische Raumentwicklung: Regionale Disparitäten, Kohäsion und gemeinsame Strukturfondspolitik" und zum Thema "Europäische Raumordnungskonzepte und -programme" am 03.03.2016 in Salzburg.

Mitorgansisator und Moderator des von dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und dem Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien veranstalteten Seminars "Krisen und Friedenssicherung in Ost- und Südosteuropa: Bestandsaufnahme, Perspektiven und Lösungen" vom 24.-25.02.2016 an der Universität Wien. LinkPdf

Lehrbeauftragter der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich im Rahmen des Seminars "ÖTSCHER:REICH - die Alpen und wir. Geographie, Geschichte und Kultur einer Gebirgsregion" anlässlich der Niederösterreichischen Landesausstellung 2015 zum Thema "Wachstum, Schrumpfung, Wanderung: Die Demographie des Ötscherlandes" am 12.04.2015 in St. Pölten. LinkPdf / LinkPdf / LinkPdf

Mitorganisator und Moderator des von dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und dem Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien veranstalteten Seminars "Die EU-Regionalpolitik im Donauraum: politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen" vom 25.-26.02.2015 an der Universität Wien. LinkPdf

Lehrbeauftragter der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich im Rahmen des Seminars "Die Globalisierung im Umbruch - Herausforderungen für Europa" zum Thema "Europa als Global Player - und sein Verhältnis zu den neuen Märkten" am 17.11.2014 in St. Pölten.

Moderator des von dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und dem Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien veranstalteten Seminars "100 Jahre Erster Weltkrieg - von der 'Urkatastrophe' zum Friedensprojekt Europa" vom 26.-27.02.2014 an der Universität Wien. LinkPdf

Lehrbeauftragter der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich im Rahmen des Seminars "EU-Beitritt Kroatiens - Herausforderungen eines beispielhaften Integrationsprozesses" vom 11.-12.11.2013 in St. Pölten. LinkPdf

Moderator des von dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und dem Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien veranstalteten Seminars „Nachbarschaftspolitik im Donauraum – Herausforderungen und Perspektiven“ vom 27.-28.02.2013 an der Universität Wien. LinkPdf

Moderator des von dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), der Kirchlich Pädagogischen Hoschule Wien/Krems und dem Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien veranstalteten Seminars "Die Donauraum-Strategie und deren Nutzen für die Region" vom 28.-29.02.2012 an der Universität Wien. LinkPdf

Moderator des von dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), der Kirchlich-Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und dem Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien veranstalteteten Seminars "Der Balkan - Aspekte der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung" vom 23. - 24.02.2011 an der Universität Wien. LinkPdf 

Moderator und Lehrbeauftragter des von dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und dem Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien veranstalteten Seminars "Schwarzmeerregion: Krisengürtel oder Zukunftsregion?" vom 17.-18.02.2010 an der Universität Wien. LinkPdf 

Lehrbeauftragter im Rahmen des Universitätslehrgangs „Master of Public Administration“ zum Thema „Regional Governance“ im Rahmen des Moduls „Internationale Aspekte und europäische Verwaltungszusammenarbeit“ im WS 2009 (25.-27.09.2009) an der Donauuniversität Krems. 

Lehrbeauftragter der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich für das Modul "Expertenforum USA - EU: Wirtschafts- und Kulturbeziehungen" vom 27.-29.10.2008 in Steyr.  

Lehrbeauftragter der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Rahmen der Ringvorlesung „Südostasien“ am 07.01.2008 in Freiburg/DE. 

Lehrbeauftragter der Pädagogischen Hochschule Linz im Rahmen der Lehrerfortbildung „Expertenforum Internationale Wirtschafts- und Kulturräume“ vom 22.-24.10.2007 in Steyr. 

Vortrag auf Einladung der Benjamin Franklin Highschool New Orleans/US zum Thema „Austria – Society and Regions“ zur Vorbereitung eines Schüleraustausches mit Österreich am 02.05.2007 in New Orleans/US. 

Lehrbeauftragter im Rahmen der Vortragsreihe „University Meets Public“, einem Kooperationsprojekt der Stadt Wien (MA 13 und MA 18), der Universität Wien und dem Verband Wiener Volksbildung zu unterschiedlichen Themenfeldern der Stadtforschung, Entwicklungsländerforschung und Entwicklungsforschung in ländlich peripheren Regionen SS 2002, WS 2002/03, SS 2003, SS 2004, SS 2005, SS 2008, WS 2008/09, WS 2010/11, SS 2012, SS 2013). 

Lehrbeauftragter des Pädagogischen Instituts des Bundes für das Seminar „Alpen – Wasser: bedrohte Zukunft?“ vom 21.-23.04.2004 in St. Pölten. 

Lehrbeauftragter im Rahmen der Sommerakademie „SONNE – Lebensqualität ländlicher Räume nachhaltig entwickeln“ in Schlierbach zum Thema „Nachhaltige Regionalentwicklung“. Veranstaltet u.a. vom Institut für Raumplanung und ländliche Neuordnung der Universität für Bodenkultur Wien und von SPES Bildungs- und Studiengesellschaft m.b.H. (19.-21.06.2003). 

Workshopleitung im Auftrag des FORUM Umweltbildung zum Thema „Kulturlandschaftsforschung im Unterricht“ vom 27.08.-29.08.2002 in Pernegg. 

Lehrbeauftragter des Pädagogischen Instituts des Bundes (in Kooperation mit Baobab; Entwicklungspolitische Bildungs- und Schulungsstelle) für das Seminar „Globales Lernen am Beispiel Wohnen“ vom 05.-06.03.2001 in Wien. 

Lehrbeauftragter im Universitätskurs „Tourismus als Fokus einer nachhaltigen Regionalentwicklung – eine globale Herausforderung“ in Maria Luggau zum Thema „Region – Zielsetzung oder Schlagwort“. Veranstaltet u.a. vom Institut für Integrativen Tourismus und Freizeitforschung, dem Institut für Raumplanung und ländliche Neuordnung der Universität für Bodenkultur Wien und der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (01.07.-08.07.2000 und 30.06.-07.07.2001). 

Lehrbeauftragter im Rahmen der Ringvorlesung „Wirtschaftliche, ökologische und politische Entwicklungen in Ost- und Südostasien“, veranstaltet vom Afro-Asiatischen Institut, zum Thema „Jakarta: Megastadt im Spannungsfeld des ökonomischen Einbruchs und der politischen Krise“ in Wien (SS 1999). 

Lehrbeauftragter des Pädagogischen Instituts des Bundes für das Seminar „Der pazifische Raum: Aufbruch in das dritte Jahrtausend“ vom 05.-07.07.1999 in Altmünster. 

Mitinitiator des und Lehrbeauftragter im „Europäischen Universitätslehrgang für Regionalentwicklung“ (EUR) in den Studienjahren 1998-2000 am Interuniversitären Institut für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung (IFF) der Universitäten Graz, Innsbruck, Klagenfurt und Wien (Abteilung: Raum und Ökonomie) (vgl.: Mitteilungsblatt der Universität Wien X. Stück – Ausgegeben am 11.09.1998 – Nr. 41). Mitglied des Leitungsteams und Verantwortlicher für den Bereich „Projektkompetenz in der Regionalentwicklung“. Erstes umfassendes (4 Semester/MAS) Qualifizierungsmodell zu Regionalmanagement in Europa. 

Modulleiter im Rahmen des „VERENA-Ausbildungsprogrammes zur Kultur- und Naturvermittlung“, gefördert durch das Aktionsprogramm LEONARDO DA VINCI der Europäischen Union zum Thema „Ausbildung von regionalen Kultur- und Naturvermittlern“. Modulverantwortlicher des Themenkomplexes „Regionsbegriff – regionale Identität“ (WS 1997/98). 

Lehrbeauftragter des Pädagogischen Instituts des Bundes für das Seminar „Fachwissenschaftliches Fortbildungsseminar Geographie und Wirtschaftskunde: Neue Ansätze der Humangeographie“ am 25.09.1997 in Wien.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0