Logo der Universität Wien

Wirtschaftsgeographie

Wir gehen davon aus, dass das „Wirtschaftssystem“ eine Abstraktion darstellt, die einen bestimmten Teilaspekt der Realität aus übergeordneten Zusammenhängen herauslöst und nur aus Gründen einer gedanklichen Ordnung als selbstständigen Bereich der Lebenswirklichkeit ansieht. Deshalb erachten wir bei der Darstellung und Erklärung ökonomischer Phänomene einen Zugang für angemessen, bei dem die Räumlichkeit der Wirtschaft im Kontext sozialer, politischer und kultureller Rahmenbedingungen analysiert werden kann.

Als Schwerpunkte unserer Forschungs- und Lehrtätigkeit sind die Analyse der Standortsysteme im Postfordismus, produktiv-konsumtive Regionalisierungen sowie analytische Zugänge im Bereich der modelltheoretischen Ansätze zu nennen.

Wissenschaftliche Zugänge zum Phänomen "Wirtschaft"


Meilensteine in der Entwicklung der Wirtschaftsgeographie


Entwicklungsstränge der Wirtschaftsgeographie in der aktuellen dritten Phase

Arbeitsgruppe Humangeographie Wirtschaftsgeographie
Universität Wien

Universitätsstrasse 7/5
1010 Wien
T: +43 (1) 4277 48602
F: +43 (1) 4277 848602
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0